Tech Open Air 2018

Das Tech- und Startup-Festival geht in die sechste Runde. Vom 19. bis 22. Juni könnt ihr bei der TOA 2018 spannende und inspirierende Vorträge, Workshops und andere Formate erleben. Die Veranstalter erwarten 20.000 Besucher und bieten dafür mehr als 150 Speaker, 120 Satellite Events und 4.000

“Mit Bootstrapping bringt man sich selbst dazu, geschickt zu sein”

Fredrik Söderlindh hat mit zwei Kommilitonen die Educations Media Group, europäischer Marktführer für Bildungsportale, ohne externe Finanzierung aus der Taufe gehoben Mit einer Vision zum Erfolg. Wenn Fredrik Söderlindh heute an die Anfänge zurückdenkt, schüttelt er ungläubig den Kopf. Der CEO der Educations Media Group

Getsafe – Versicherung in der Hosentasche

Die Zeiten von geligen Versicherungsmaklern ist lange Zeit vorbei. In Zeiten von FinTechs haben Verbraucher die freie Auswahl. EIner dieser Anbieter ist Getsafe aus Heidelberg. Wir sprachen mit Christian Wiens, CEO des FinTechs aus Baden-Württemberg, über seine Versicherungsapp.

Neue Mitarbeiter – was tun, wenn das Startup wächst?

Keine Frage: Unternehmenswachstum ist erfreulich. Gleichzeitig aber müssen sich Gründer, die zum ersten Mal Personal beschäftigen, bisher unbekannten Herausforderungen stellen – mit den neuen Mitarbeitern verändern sich nämlich auch die Strukturen eines Startups. Wie Gründer die Abläufe in ihren Unternehmen (weiterhin) effektiv gestalten, verraten die

Produktiver im Verkauf

Zeit ist ein demokratisches Gut. Jeder hat gleich viel davon. Eine Weisheit aus dem Zeitmanagement, die sich auch auf den Gründer und Jungunternehmer übertragen lässt. Die entscheidende Frage ist: Wie nutzt du diese Zeit im Verkauf am besten? Und vor allem: Für was – oder

Netzneutralität: 4 Gründe warum wir sie brauchen

Anfang März war es Comcast-Nutzern in den USA für rund 18 Stunden nicht möglich ihre Mails abzurufen, da der Zugang zum sicheren Mail-Service Tutanota blockiert war. Dies zeigt beispielhaft wie folgenschwer das Ende der Netzneutralität für Internetnutzer, aber auch für Startups sein kann.

Stolpersteine an die Spitze!

Stolpersteine kennt doch jeder, da sie uns immer wieder vor die Füße fallen. Manchmal fallen wir darüber, manchmal schaffen wir geschickt auszuweichen. Umso öfter wir ausweichen können, umso erfolgreicher wird unser Unternehmen. Gerade zu Beginn der Selbstständigkeit ist es wichtig zunächst die Stolpersteine zu erkennen

Das Spreadshirt HQ in Leipzig (Bild: Spreadshirt)

Fehler sind eine gute Investition

Spreadshirt kann auf 15 Jahre Erfahrung im E-Commerce-Business zurückblicken. 15 Jahre Erfolg, aber auch 15 Jahre Fehler. Mein Angebot als erfahrener CEO: Lernt aus unseren Fehlern und macht dann eigene, aber bitte andere! Das Internet ist voll von guten und sinnvollen Ratschlägen, wie man erfolgreich

Neukundengewinnung leicht gemacht

Als Startup-Gründer oder Jungunternehmer gehört die Gewinnung von Neukunden zu deinen wesentlichen Aufgaben. Die Stammkunden sind noch überschaubar und das Unternehmen soll ja schließlich wachsen. Außerdem ist die Gefahr immer vorhanden, dass ein etablierter Mitbewerber einen guten Job macht und dir einen „deiner“ besten Kunden

Tipps und Tricks für die Investorensuche

Nachdem die ersten Ideen umgesetzt wurden und eventuell sogar schon ein paar Erfolge zu verzeichnen sind, kommt für viele Gründer früher oder später der Zeitpunkt, an dem die eigenen finanziellen Mittel nicht mehr ausreichen, um fortführende Visionen umzusetzen. Da Stillstand keine Option ist, beginnt oftmals