Gründerwettbewerb: Neumacher 2016 sucht Startups

Zum zehnten Mal veranstaltet die Wirtschaftswoche ihren Gründerwettbewerb: Neumacher. Bis zum 31. Juli können sich Startups über die Webseite der Veranstaltung bewerben. Der Sieger erhält Startkapital von 10 000 Euro und ein umfangreiches Paket aus Sachleistungen im Wert von rund 300 000 Euro.

Neumacher_Logo

Folgende Jury sucht unter allen Bewerbungen den Gewinner aus:

Anzeigen


Miriam Meckel, Chefredakteurin WirtschaftsWoche, Professorin für Medien- und Kommunikationsmanagement
Ulrich Dietz, GFT-Chef, Code_n-Initiator
Michael Wieser, High-Tech-Gründerfonds
Tobias Kollmann, Professor für E-Business, Vorsitzender des Start-up-Beirats im BMWi
Thorsten Marquardt, Leiter E.on :agile accelerator
Torsten Oelke, Executive Chairman Cube
Tijen Onara, Gründerin von Women in Digital e.V. und Startup Affairs
Thomas Kirchner, CEO und Gründer von ProGlove, Gewinner von Neumacher 2015

Weitere Informationen: http://neumacher-award.de

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere