All posts by Gastautor

Businessreise: Was gegen Jetlag nach langen Flügen hilft

Es gibt auch im Lebenszyklus eines Startups Termine, bei denen der persönliche Eindruck und das eigene Wirken vor Ort unabdingbar sind. Natürlich kann auch einiges per Video-Konferenz besprochen und geklärt werden, aber nicht immer lässt sich eine lange Reise verhinden. Einen Jetlag ist da hinderlich, vor

Weniger Bürokratie für Startups und kleine Gründer

Es ist ja nichts Neues für Einzelunternehmer, Kleinstunternehmer, Freiberufler. Nur allzu oft würden sie gerne mehr von ihrer Kraft und Kreativität ins eigene Geschäft stecken, Sachen produzieren, Dinge verkaufen, Nachwuchs ausbilden, Ideen umsetzen. Doch davor hallt der schnöde Ruf der Bürokratie durch Büros und Werkstätten:

Crowdfunding – die alternative Finanzierung

Wer diese Tage in Deutschland mit dem Gedanken spielt sich selbstständig zu machen, ein Geschäft aufzumachen, eine Idee umzusetzen oder ein Startup zu gründen, dem ist zweifellos der Begriff Crowdfunding über den Weg gelaufen. Crowdfunding erfreut sich seit einigen Jahren in Deutschland ungeheurer Beliebtheit. Aber was

Der Bundesverband Deutsche Startups stellt sich vor

Den Bundesverband Deutsche Startups e.V. (Startup-Verband) gibt es seit 2012. Wir sind Repräsentant und Stimme der Startups und engagieren uns für ein gründerfreundliches Deutschland. Im Dialog mit Entscheidungsträgern in der Politik erarbeiten wir Vorschläge, die eine Kultur der Selbstständigkeit fördern und die Hürden für Unternehmensgründungen

Lohnt sich Social Media für Startups?

Junge Unternehmen haben es oftmals schwer, mit wenig Budget in ihrem Markt Fuß zu fassen. Zumeist gibt es schon große Player, die den jeweiligen Zielmarkt dominieren und sich auch nur schwer verdrängen lassen. Doch zum Glück war Marketing noch nie so effizient und kostengünstig wie heutzutage. Was

Markus-Krückemeier_Geschäftsführer-der-Managementgesellschaft-des-Seed-Fonds-II-Aachen

5 Tipps für den erfolgreichen Startup-Pitch

An innovativen Ideen mangelt es jungen Gründern zumeist nicht – wohl aber an Startkapital oder der nötigen Erfahrung im Gewinnen von Investoren. Gerade Firmen aus dem Hightech-Bereich, die oft als Spin-offs aus Forschungsinstituten und Universitäten hervorgehen, benötigen häufig sehr früh sehr viel Kapital. Während vielerorts

Wie Startups von Coworking Spaces profitieren können

Das gängige Bild eines Coworking Space ist ein großer Raum mit einem sehr langen Tisch, an dem die unterschiedlichsten Menschen nebeneinander sitzen und in ihre eigene Arbeit versunken sind. Manche von ihnen tragen Kopfhörer und hören Musik, andere haben eine Tasse Kaffee neben sich stehen

Brauchen Startups ein CRM?

Das Kapital eines Startups? Die Idee. Doch wer zahlt am Ende die Rechnung? Der Kunde. Schon sind wir beim heutigen Thema. Jeder Kontakt zu potenziellen Kunden muss akribisch dokumentiert und zentral abgelegt werden. Die gesamte Korrespondenz mit Interessenten (Leads) sollte möglichst in einer einfachen Software